Partner für Arbeit und Gesundheit
BBRU mit Reha-Vorbereitung
Eine Gruppe von Menschen sitzt in einem Unterrichtsraum jeweils an einen Computer

Betreute betriebliche Rehabilitation durch Umschulung

Eine fundierte Berufsausbildung ist die beste Voraussetzung für eine nachhaltige Integration in den Arbeitsmarkt. Für Menschen mit gesundheitlicher Einschränkung bietet das Regionalcenter in Kassel mit der Betreuten betrieblichen Rehabilitation durch Umschulung (BBRU) inklusive einer Reha-Vorbereitung einen erprobten Weg zum beruflichen Neuanfang.

Das Angebot erfolgt wohnortnah und setzt bei den persönlichen Neigungen und Fähigkeiten an. Um schulisches Wissen aufzufrischen und das Lernen wieder zu lernen, gibt es zur Unterstützung einen Reha-Vorbereitungslehrgang.

Entscheidender Teil der Betreuten betrieblichen Rehabilitation durch Umschulung ist die Ausbildung in einem Kooperationsbetrieb. Die praxisorientierte Umschulung in einem "normalen" Betrieb sichert den anschließenden beruflichen Einstieg.

 

Download:

Flyer Regionalcenter Kassel: „bbRU“

Michael Hecht · 06101 400-283

Ihr Ansprechpartner :

Michael Hecht · 06101 400-283