Partner für Arbeit und Gesundheit

Das Berufs-Förderungs-Werk Frankfurt am Main

Hilfe für Arbeit und Beruf

Für alle Menschen ist es wichtig,

dass sie einen Arbeits-Platz haben.

Egal ob sie eine Behinderung haben.

Oder ob sie keine Behinderung haben.

Das Berufs-Förderungs-Werk Frankfurt am Main

hilft Menschen mit Behinderung:

- Dass sie einen Arbeits-Platz finden.

- Dass sie ihren Arbeits-Platz behalten.

- Dass sie einen neuen Beruf lernen.

Zum Beispiel:

Wenn sie lange schwer krank waren.

Oder wenn die Behinderung schlimmer geworden ist.

Manchmal müssen Menschen mit Behinderung

einen neuen Beruf lernen.

Dann müssen sie darüber nachdenken:

- Welche andere Arbeit macht mir Spaß?

- Was kann ich gut?

Zum Beispiel:

- Möchte ich mit anderen Menschen arbeiten?

- Kann ich am Computer arbeiten?

Das Berufs-Förderungs-Werk hilft Menschen mit Behinderung:

- Dass sie ihre Stärken erkennen.

- Dass sie einen neuen Beruf lernen.

- Dass sie mit der Behinderung gut leben

und arbeiten können.

So wie es der einzelne Mensch mit Behinderung braucht.

Dafür arbeiten im Berufs-Förderungs-Werk :

- Ausbilder:

Sie helfen Menschen mit Behinderung,

einen neuen Beruf zu lernen.

- Und Therapeuten:

Sie helfen Menschen mit Behinderung bei Problemen.

Damit Menschen mit Behinderung noch viele Jahre Arbeit haben.

Michael Hecht · 06101 400-283

Ihr Ansprechpartner :

Michael Hecht · 06101 400-283