Herzlich Willkommen im Berufsförderungswerk Frankfurt am Main

High-Speed-Internetanschluss Ab sofort in allen Wohnbereichen

Schneller Internetzugang sowie 40 attraktive digitale TV-Programme
Im Berufsförderungswerk Frankfurt am Main steht ab sofort in allen Zimmern des Wohnbereichs ein High-Speed-Internetanschluss in Form einer Flatrate mit 32 Mbit/sec Downloadgeschwindigkeit zur Verfügung. Daneben wurde das TV-Programm digitalisiert und erweitert. Zurzeit sind 40 abwechslungsreiche TV-Programme empfangbar.
>> weiter

Messe der Personaldienstleistungsunternehmen im BFW Frankfurt am Main Aus Drei wird Eins:
Neuer Beruf „Kauffrau/-mann für Büromanagement

Mit dem Inkrafttreten der Neuordnung der bisherigen Büroberufe Bürokaufmann, Kaufmann für Bürokommunikation und Fachangestellter für Bürokommunikation zum 1. August 2014 zum Kaufmann für Büromanagement entsteht Deutschlands größter Ausbildungsberuf gemessen an der Zahl der Auszubildenden.
>> weiter

bfw-aktuell zu Gast im Regional-Center Wiesbaden bfw-aktuell zu Gast im Regional-Center Wiesbaden

Wohnortnahe Integrationsangebote werden im Regional-Center Wiesbaden des BFW Frankfurt am Main schon seit dem Jahr 1996 erfolgreich angeboten.
Der Schlüssel des Erfolgs liegt in der Individualität, mit der jeder Teilnehmer seinen eigenen Weg in Arbeit beschreitet. Bfw-aktuell schaute am 20. Februar 2014 der Teilnehmerin Sigrid Ilg und dem Teilnehmer Eric Brühl über die Schulter.
>> weiter

Erfolgsgeschichte Marco Sven TippnerMarco Sven Tippner

Fahrzeugdisponent und kaufmännischer Mitarbeiter bei Kran Burgard in Butzbach.
Nach einem Bandscheibenvorfall im Jahr 2010 konnte Marco Sven Tippner seinen Beruf als Luftsicherheitsassistent nicht mehr ausüben. Ein RehaAssessment klärte, welche Tätigkeiten für ihn zukünftig dauerhaft möglich sind. Marco Sven Tippner entschied sich für eine Qualifizierung zum Kaufmännischen Assistenten. Heute arbeitet er als Fahrzeugdisponent und kaufmännischer Mitarbeiter bei Kran Burgard, einem der größten Abschlepp- und Bergungsdienste in Mittelhessen.
>> weiter