Partner für Arbeit und Gesundheit
Erweiterte Arbeitserprobung
Zwei Personen stehen an einem Gerät in einer Werkstatt

Erweiterte Arbeitsprobung

Wie belastungsfähig sind Teilnehmer mit einer psychischen Erkrankung? Im Vorfeld einer Qualifizierung kann diese Frage innerhalb einer sechswöchigen Arbeitserprobung bzw. Abklärung der beruflichen Eignung beantwortet werden. Das BFW Frankfurt am Main bietet außerdem spezielle Reha-Vorbereitungen an, die bis zu sechs Monate dauern. Hier werden die Teilnehmenden optimal auf die Anforderungen einer Qualifizierung vorbereitet. Akut erkrankte sowie suchtmittelabhängige Teilnehmer oder suizidgefährdete Interessenten schließen vor Qualifizierungsbeginn zunächst eine therapeutische Intervention ab.

Michael Hecht · 06101 400-283

Ihr Ansprechpartner :

Michael Hecht · 06101 400-283