Partner für Arbeit und Gesundheit
Modulare Qualifizierung
Ein farbiger Mann sitzt in einem Technikraum vor einem PC.

Modulare Qualifizierung

Die Teilqualifizierungen des Berufsförderungswerkes Frankfurt am Main sind zugeschnitten auf die konkreten Bedarfe der Unternehmen: Wegen ihrer kurzen Dauer und Kombinierbarkeit können sie einerseits an die individuellen Lebensläufe der Teilnehmer anknüpfen, andererseits schnell für spezifische Anforderungen in Unternehmen qualifizieren.

Die Modularen Qualifizierungen (MoQua) richten sich dazu an konkreten Arbeitsplatzanforderungen aus und bilden auf unterschiedlichen Kompetenzniveaus aus. So können Unternehmen ihre Arbeitsplätze passgenau und zeitnah besetzen - und die Rehabilitanden werden ganz individuell vorbereitet.

Das Angebot: Arbeitsplatzspezifische Qualifizierungen in Kooperation mit Unternehmen.

  • Arbeitsplatzspezifische Qualifizierungen in Kooperation mit Unternehmen
Michael Hecht · 06101 400-283

Ihr Ansprechpartner :

Michael Hecht · 06101 400-283