Partner für Arbeit und Gesundheit

02.10.2020
„Zukunft digital gestalten“
Kick-Off für einen strategischen Unternehmens- digitalisierungsprozess
mehr ...

17.08.2020
BFW Frankfurt am Main investiert 20 Mio. in Modernisierung
Erster Bauabschnitt fertig gestellt – Übergabe am 14. August
mehr ...

01.07.2020
Hybride Lernformen sind die neue Normalität
Interview mit Vera Moser, Geschäftsbereichsleiterin Lernunternehmen im BFW Frankfurt am Main
mehr ...

22.06.2020
Projekt SAP online - mit Mut neue Wege gehen
Das Team der SAP-Ausbilder*innen des BFW Frankfurt qualifiziert Teilnehmende während des mobilen Lernens mit SAP-Grundlagenkursen.
mehr ...

30.03.2020
Foto-Challenge: Homeoffice
Wie BFW-Teilnehmer*innen jetzt lernen – Qualifizierung in Zeiten von Corona
mehr ...

30.01.2020
Scrum Workshop im BFW Frankfurt
Ein Team aus drei erfahrenen SAP-Trainer*innen gestaltete am 30.01.2020 einen eintägigen Scrum-Workshop mit Theorie und Praxis
mehr ...

12.12.2019
IPV6 IM Telekommunikationsumfeld
Erfolgreich etablierter BFW-Absolvent gab Teilnehmer*innen und Ausbilder*innen im IT-Bereich des BFW Frankfurt praxisorientierte Einblicke
mehr ...

29.11.2019
BFW-Mitarbeiter gestalten Lernunternehmen
Für eine praxisnahe Qualifizierung hat das BFW Frankfurt am Main eigene Lernunternehmensbereiche geschaffen.
mehr ...

14.11.2019
Großes Interesse beim Berufsinformationstag
Zum dritten Mal fand am 14.11.2019 der jährliche Berufsinformationstag im Berufsförderungswerk Frankfurt am Main statt.
mehr ...

27.09.2019
Personaldienstleistungs-unternehmen auf der Suche nach qualifizierten Fachkräften im Berufsförderungswerk Frankfurt am Main
Großes Interesse für die Stellenangebote bei der diesjährigen PDU- Messe am Donnerstag, 27.09.2019.
mehr ...

04.09.2019
Gesundheitstag im BFW Frankfurt
Am 4. September 2019 veranstaltete das BFW Frankfurt seinen ersten Gesundheitstag gemeinsam mit der AOK Hessen.
mehr ...

12.06.2019
J.P. Morgan Challenge 2019 - Team BFW Frankfurt
Am 12.06.2019 starteten wieder zehntausende Läufer bei der 27. Ausgabe der JP Morgan Challenge in Frankfurt, dem größten Firmenlauf der Welt, um sich den 5,6 Kilometern zu stel-len.
mehr ...

22.11.2018
Eine kulinarische Reise durch Deutschland - Themenwochen im Berufsförderungswerk Frankfurt am Main
Aus Thüringen, Hessen und Saarland stammen die Rezepte für die ersten Tage der drei aufeinanderfolgenden Themenwochen vom 26. November bis 14. Dezember 2018.
mehr ...

15.11.2018
Berufsinformationstag am 15.11.2018
Bereits zum zweiten Mal fand am 15.11.2018 der Berufsinformationstag im Berufsförderungswerk Frankfurt am Main statt.
mehr ...

25.07.2018
Thorsten Schäfer-Gümbel besucht BFW
BFW-Geschäftsführerin Maria Klink gab jetzt dem hessischen SPD-Spitzenkandidat einen Einblick in die Herausforderungen der modernen beruflichen Rehabilitation.
mehr ...

14.05.2018
Teilnehmer implementieren Ticketsystem
Die Projektgruppe präsentiert anschaulich und eindrucksvoll das von ihr implementierte Ticketsystem
mehr ...

"Interessant und inspirierend", sagt Vera Moser, Centerleiterin im BFW Frankfurt am Main über den ersten BFW-Ausbilder-Austausch bei SAP, zu dem Alexander Eckhardt von SAP eingeladen hatte.

23.02.2018
BFW und SAP: Kooperation unterstützt Recruiting
IT-Spezialisten gehören zu den gesuchten Fachkräften. Um mehr gut qualifizierten Nachwuchs zu schaffen, sind SAP und Berufsförderungswerke (BFW) eine einmalige Kooperation eingegangen.
mehr ...

07.12.2017
Workshop "Marktplatz Bewerbung"
Informationsforum für intensiven Erfahrungsaustausch
mehr ...

13.11.2017
2. Aktionswoche „Gesunde Ernährung“
Gesunde Ernährung ist wichtig - und gleichzeitig soll sie schmecken und satt machen. Darum ging es bei der Aktionswoche "Gesunde Ernährung" im BFW Frankfurt.
mehr ...

Gruppenbild mit BFW- und Fraport-Beteiligten

29.05.2017
BFW-Workshop bei Fraport AG
Gute Angebote für Unternehmen entwickeln
mehr ...

Gruppenbild aus SAP- und BFW-Funktionäre.

22.05.2017
SAP und BFW:
Fahrplan zur Zusammenarbeit vereinbart
mehr ...

11.05.2020

Persönlicher Brief der BFW-Geschäftsführerin Maria Klink

Liebe Teilnehmende,

die letzte Woche endete mit vielen neuen Informationen zu Lockerungen der bisherigen pandemiebedingten Einschränkungen. Vieles wird nun wieder erlaubt sein und die Menschen reagieren darauf sehr unterschiedlich.

Für das BFW Frankfurt haben wir Grundsätze zur schrittweisen Rückkehr zum Präsenzbetrieb festgelegt. Diese möchte ich Ihnen kurz erläutern. Wir werden sehr behutsam  und nur schrittweise vorgehen.

Das Land Hessen hat am Freitag eine neue Verordnung erlassen, die unter Einhaltung strenger Hygieneregeln das Qualifizieren in Gruppen von in der Regel maximal 15 Personen erlaubt, sofern der Mindestabstand von 1,5 m eingehalten wird. Der Mindestabstand ist an allen Orten im BFW, auch auf der Außenanlage einzuhalten. Mit dieser Vorgabe organisieren wir nun Ihre Rückkehr in das BFW. Maßgeblich für uns ist, dass nur solche Maßnahmen stattfinden werden, die im Rahmen unseres Hygieneplanes durchführbar sind und die die Gesundheit aller Beteiligten nicht gefährden.

Wie Sie den Medien entnommen haben, sind die eingeleiteten Lockerungen daran gebunden, dass die Zahl der Neuinfizierten innerhalb eines Landkreises eine Höchstgrenze nicht überschreitet. Bei Überschreitung werden die Lockerungen wieder rückgeführt. Diese Vorgaben werden wir jederzeit im Blick haben und unser Vorgehen an den Vorgaben ausrichten.

In allen Bereichen des BFW haben wir uns in den letzten Tagen auf Ihre Rückkehr vorbereitet und freuen uns nun darauf, Sie nach und nach wieder in Bad Vilbel begrüßen zu dürfen. Ihre Reha-Träger haben Sie in dieser Pandemie sehr gut unterstützt und Ihre Maßnahmen auch unter den veränderten Qualifizierungsbedingungen fortgesetzt. Sie alle haben die alternativen Lernformen gut aufgegriffen und ganz nach Ihren Möglichkeiten den Lernstoff bearbeitet. Wunderbar, wie Ihnen das gelungen ist. Auch wenn nicht immer Alles perfekt lief, so war es doch prima und es kann weitergehen.

Die Pandemie wird uns noch lange Zeit beschäftigen, für Sie und uns bedeutet das:

  • Sie werden weiterhin in einem Kombi-Betrieb von Präsenz und Online-Lernen qualifiziert werden. Dies birgt für Sie Chancen, sehr gut für die neue Arbeitswelt vorbereitet zu sein, in der Sie dies auch können müssen.
  • Ihre Rückkehr in das BFW erfolgt nur nach vorheriger Einladung. Zuvor wird Sie Ihr/-e Reha- und Integrationsmanager/-in anrufen und mit Ihnen Ihre Rückkehr erörtern. Dabei klären wir mit Ihnen, ob Sie die notwendigen Voraussetzungen zur Präsenz-Qualifizierung auch wirklich erfüllen. Bei Bedarf wird zusätzlich ein Arzt mit Ihnen offene Fragen klären. Mit Ihrer Einladung erhalten Sie dann genaue Vorgaben zur Hygiene und zum Ablauf der Qualifizierung.
  • Ab 18.5.2020 starten wir mit wenigen Teilnehmenden in einem Probebetrieb, wir möchten sichergehen, dass unsere getroffenen Maßnahmen greifen und Sie und unsere Beschäftigten sich bei Ihrer Rückkehr im BFW sicher fühlen werden.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Reha- und Integrationsmanager/-in, - am besten per Mail, dann können die Kolleg*innen die Anfragen sukzessive abarbeiten.

Noch eine Bitte an dieser Stelle: Bleiben Sie geduldig, Schnelligkeit hilft nicht; wichtiger ist, dass wir mit Ruhe und Bedacht vorgehen, um das Erreichte nicht zu gefährden. Wir melden uns bei Ihnen! Bis dahin geht's online weiter, Sie wissen nun schon ganz gut, wie das am besten klappt.

Eine guten Start in die neue Woche, die zunächst einmal termingerecht mit den Eisheiligen beginnt.

Mit freundlichen Grüßen

Maria Klink
Geschäftsführerin

Susanne Orkunt · 06101 400-283

Ihre Ansprechpartnerin :

Susanne Orkunt · 06101 400-283