Partner für Arbeit und Gesundheit

07.12.2017
Workshop "Marktplatz Bewerbung"
Informationsforum für intensiven Erfahrungsaustausch
mehr ...

13.11.2017
2. Aktionswoche „Gesunde Ernährung“
Gesunde Ernährung ist wichtig - und gleichzeitig soll sie schmecken und satt machen. Darum ging es bei der Aktionswoche "Gesunde Ernährung" im BFW Frankfurt.
mehr ...

Gruppenbild mit BFW- und Fraport-Beteiligten

29.05.2017
BFW-Workshop bei Fraport AG
Gute Angebote für Unternehmen entwickeln
mehr ...

Gruppenbild aus SAP- und BFW-Funktionäre.

22.05.2017
SAP und BFW:
Fahrplan zur Zusammenarbeit vereinbart
mehr ...

Gruppenbild der Teilnehmer

20.03.2017
LCCI English for Business – ein wichtiger Baustein im globalisierten Geschäftsleben
Zehn Teilnehmer absolvierten das international anerkannte LCCI - English for Business
mehr ...

Beratungssituation während der Messe

24.11.2016
19. Messe der Personaldienstleister im Berufsförderungswerk Frankfurt am Main
Zeitarbeit - ein möglicher Weg zur schnellen Reintegration in den Arbeitsmarkt
mehr ...

Beratungssituation

21.04.2016
Marktplatz Bewerbung
Unter dem Motto „Marktplatz Bewerbung“ fand im Foyer des BFW Frankfurt ein spezieller Workshop für Bewerbungsstrategien von A wie „Anschreiben“ bis Z wie „Zeugnis“ statt
mehr ...

30.11.2017

Messe der Personaldienstleistungs-unternehmen

Ein Sprungbrett in den Arbeitsmarkt

Zum 20. Mal fand im November 2017 die Messe der Personaldienstleistungsunternehmen im Forum des Berufsförderungswerks Frankfurt am Main statt. Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, sich einen Überblick über die verschiedenen Angebote der Zeitarbeitsunternehmen zu verschaffen. Der Andrang vor den Ständen der elf Dienstleister war groß: Rund 350 Interessierte informierten sich über die entsprechenden Beschäftigungsmöglichkeiten.

Zeitarbeit hat sich in den letzten Jahren zu einem wichtigen arbeitsmarktpolitischen Instrument entwickelt: Viele Unternehmen nutzen Zeitarbeitskräfte von Personaldienstleistungsunternehmen, um ihren Personalbedarf flexibel der Auftragslage anzupassen. Zeitarbeit hat sich auch für die zukünftigen Arbeitskräfte als gute Chance entwickelt, Zugang zu interessanten und anspruchsvollen Beschäftigungsverhältnissen zu erhalten – sei es im Bereich der Leiharbeit oder der Arbeitnehmerüberlassung. Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des BFW Frankfurt am Main ergibt sich durch die Beschäftigung bei einem Zeitarbeitsunternehmen eine gute Möglichkeit des beruflichen Wiedereinstiegs nach der Qualifizierung, um somit in ihren neuen Berufen erste Erfahrungen zu sammeln.

Zentral an einem Ort bietet sich bei dieser Messe die Gelegenheit, Kontakt zu verschiedenen renommierten Personaldienstleistern wie DB Zeitarbeit GmbH, Amicus GmbH, Alpha Personal-Service GmbH, randstad Deutschland GmbH, Trummer Personalservice GmbH, Argo Personal Service GmbH, iperdi GmbH und weiteren aufzunehmen. Im persönlichen Gespräch können Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Personaldienstleistern ihre Bewerbungsunterlagen überreichen und erste Schritte in ein Bewerbungsverfahren unternehmen.

Für die Personaldienstleister ist die Messe ebenfalls besonders attraktiv, da sie schon frühzeitig aus dem Pool angehender Fachkräfte geeignete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter akquirieren können.

Dass es nicht immer bei der Beschäftigung in der Zeitarbeit bleibt, beweisen die Absolventinnen und Absolventen, die eine Festanstellung bei einem Unternehmen oder direkt bei einem Personaldienstleistungsunternehmen bekommen haben, so wie Stefan Gohlke, der heute selbst als Personaldisponent das Unternehmen ROMBUS Gesellschaft für Zeitarbeit mbH vertritt.

Eine Personaldisponentin der Orizon GmbH ist bereits zum dreizehnten Mal im Berufsförderungswerk Frankfurt am Main. Sie schätzt die Geschäftsbeziehungen zum BFW Frankfurt am Main, da diese eine win-win-Situation für beide Unternehmen darstellt. Besonders hervorgehoben wurden zudem von den Personaldienstleistungsunternehmen die gute Vorbereitung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie die hohe Qualität der Bewerbungsunterlagen.

Aufgrund der allgemein positiven Resonanz  ist es auch weiterhin geplant, die Messe der Personaldienstleistungsunternehmen jährlich zu veranstalten.

Michael Hecht · 06101 400-283

Ihr Ansprechpartner :

Michael Hecht · 06101 400-283