Partner für Arbeit und Gesundheit
Erfolgsgeschichten
Andreas Lachner, Industriekaufmann

Im neuen Beruf von langjähriger Berufserfahrung profitieren

Andreas Lachner ist gelernter Einzelhandelskaufmann und war 20 Jahre in leitenden Positionen in der Gastronomie tätig. Aufgrund einer Herz- Kreislauferkrankung musste er sich nach einem Jahr Arbeitslosigkeit beruflich neu orientieren. Mit einer fundierten, auf seine individuelle Situation zugeschnittenen Qualifizierung, konnte er sich als Industriekaufmann in einem hessischen Unternehmen gut positionieren.

Mit Unterstützung der Deutschen Rentenversicherung Bund absolvierte er von 2015 bis 2017 im Berufsförderungswerk Frankfurt am Main eine Qualifizierung zum Industriekaufmann. Seine Qualifizierung im Berufsförderungswerk hat er noch gut in Erinnerung: „Ich habe die Voraussetzungen für meine jetzige Tätigkeit umfassend erhalten. Insbesondere eine auf meine Situation individuell zugeschnittene und für meine Lerngeschwindigkeit angemessene fachliche Vermittlung waren ganz wesentlich, wie auch die Unterstützungen aus dem Bereich der Besonderen Hilfen. Dies alles hat sehr gut dazu beigetragen, wieder einen sicheren Start in den neuen Beruf und die neue Tätigkeit zu finden.“  Auch Familie und Beruf lassen sich in der neuen Tätigkeit gut miteinander vereinbaren - Herr Lachner hat zwei Söhne.

Herr Lachner ist im Vertriebsinnendienst bei der WISAG GmbH und Co KG beschäftigt. Für diese Stelle konnte er von seinen bisherigen beruflichen Erfahrungen profitieren und sich so im Unternehmen erfolgreich positionieren.

Michael Hecht · 06101 400-283

Ihr Ansprechpartner :

Michael Hecht · 06101 400-283