Partner für Arbeit und Gesundheit
Jobs

Für unseren Bereich Finanzen suchen wir am Standort Bad Vilbel eine*n

Sachbearbeiter*in Einkauf/Finanzen

Ihre Aufgabe

Als Sachbearbeiter*in unterstützen Sie das Team im Bereich Finanzen mit klassischen aber auch komplexeren Einkaufsaufgaben und bilden die Schnittstelle zum Rechnungswesen. Im Einkauf holen Sie Liefer- und Leistungsangebote ein, werten diese aus und bereiten die Auftragsvergabe vor. Das Bestellsystem bearbeiten Sie sicher und entwickeln dieses weiter. Leistungsverzeichnisse erstellen Sie selbstständig, führen Ausschreibungen durch und verhandeln Leistungen mit Dienstleistern. An der Schnittstelle zum Rechnungswesen bearbeiten Sie Eingangsrechnungen, sorgen für eine ordnungsgemäße Rechnungsprüfung und verbuchen entsprechende Vorgänge. Darüber hinaus verwalten Sie Wartungs- und Leistungsverträge, verfolgen Termine und bereiten selbstständig die Aktualisierung von Verträgen vor.

Ihre persönlichen Fähigkeiten

Sie sind engagiert, flexibel und verfügen über ein analytisches Denkvermögen. Betriebswirtschaftliches Denken ist für Sie eine Selbstverständlichkeit und technische Einkaufsvorgänge finden Sie spannend. Eine gute Ausdrucksweise, mündlich wie schriftlich, rundet Ihr Anforderungsprofil ab.

Ihre Qualifikation

Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung oder eine sonstige abgeschlossene Berufsausbildung mit entsprechender Berufserfahrung. Der Umgang mit einem Finanz- und Materialwirtschaftssystem als auch den MS-Office Produkten und Internetanwendungen ist Ihnen vertraut.

Unser Angebot

  • eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit, deren Vergütung der ausgeschriebenen Position Sachbearbeiter*in Einkauf/Finanzen erweiterte Funktion entspricht
  • familienfreundliche Arbeitszeit
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • kontinuierliche Fortbildung
  • gute Verkehrsanbindung
  • Betriebsrestaurant
  • einen befristeten Anstellungsvertrag mit der Möglichkeit einer späteren Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

Bei gleicher Qualifikation erhalten Schwerbehinderte den Vorzug.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Mail an personal@bfw-frankfurt.de oder an das Berufsförderungswerk Frankfurt am Main e.V., Bereich Personal, Frau Dobios, Huizener Str. 60, 61118 Bad Vilbel.

Ihre Ansprechpartnerin: Michaela Dobios · 06101 400-228