Partner für Arbeit und Gesundheit
Jobs

Für das Berufsförderungswerk Frankfurt suchen wir am Standort Bad Vilbel

eine*n Sozialarbeiter*in oder Sozialpädagog*in für die Teilnehmendenbetreuung

der*die Teilnehmende engagiert und flexibel, begleitend zum Qualifizierungs- und Integrationsprozess, in persönlichen Angelegenheiten unterstützt.

Hören Sie hier, welche Spannenden Aufgaben die Teilnehmendenbetreuung im BFW Frankfurt für Sie bereithält.

Voraussetzungen: 

fachliche Qualifikation durch Studium oder berufliche Ausbildung mit Zusatzqualifikation und Berufserfahrung in sozialen Einrichtungen oder im Bereich der beruflichen Rehabilitation

 

Aufgabengebiete: 

  • Ansprechpartner*in für die Teilnehmer*innen bei Fragen des täglichen Lebens
  • Ansprechpartner*in der Teilnehmer-Selbstverwaltung
  • Konzipierung und Organisation von Freizeitangeboten
  • Wohnbegleitung der Teilnehmer*innen in der Erstausbildung (Junge Erwachsene)
  • Organisation von Eltern-Kind-Wohnen (Betreuungsangebote für Kinder von Teilnehmer*innen)
  • Konfliktmanagement im Wohn- und Freizeitbereich
  • Schnittstellenmanagement zwischen Teilnehmervertretung und Unternehmensleitung sowie den Leistungsbereichen

 

Erwartungen: 

  • verbindliches Auftreten und sicherer Umgang im Kontakt mit Menschen
  • Erfahrung im Umgang mit Konfliktsituationen
  • Empathie, selbstständiges und eigeninitiatives Arbeiten
  • ausgeprägte Teamfähigkeit und Offenheit für fachübergreifende Zusammenarbeit
  • gute Kommunikationsfähigkeit und Belastbarkeit

 

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit, deren Vergütung der ausgeschriebenen Position Teilnehmerbetreuer*in (Einstiegsgruppe) entspricht

  • familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • kontinuierliche Fortbildung
  • gute Verkehrsanbindung
  • Betriebsrestaurant
  • einen vorerst befristeten Anstellungsvertrag mit der Möglichkeit einer späteren Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

 

Bei gleicher Qualifikation erhalten Schwerbehinderte den Vorzug. 

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Mail an personal@bfw-frankfurt.de oder an das Berufsförderungswerk Frankfurt am Main e. V., Bereich Personal, Frau Dobios, Huizener Str. 60, 61118 Bad Vilbel.

Ihre Ansprechpartnerin: Michaela Dobios · 06101 400-228