Partner für Arbeit und Gesundheit
Jobs

Für unseren Bereich IT Systeme suchen wir ab sofort in Vollzeit eine*n

System- und Anwendungsbetreuer*in IT (w/m/d)

Ihre Aufgabe:

  • Unterstützung bei der Neuinstallation von Clients und Applikationen, Einrichtung von IT Arbeitsplätzen
  • First- und Secondlevel Support für Standardanwendungen
  • Unterstützung bei Netzwerkinstallationen und Telekommunikationsanwendungen
  • Betreuung einzelner Fach- und Geschäftsanwendungen
  • Prüfung und Durchführung von Updates, Fehlersuche, Fehlerbehebung im First- und Secondlevel
  • administrative Arbeiten im Bereich wie z.B. Inventarisierung, Lagerverwaltung, Datenkonsolidierung

Ihre Qualifikation:

Sie verfügen über eine abgeschlossene IT-Ausbildung oder eine sonstige abgeschlossene Berufsausbildung mit entsprechender Berufserfahrung. Sie haben IT-Grundlagenkompetenzen und Praxiserfahrung in den Bereichen Rechnersysteme, VMware-Umgebung, Netzwerk- und Serverinstallationen, Betriebssysteme, Anwendungsbetreuung und Telekommunikationsanwendungen. Den Umgang mit gängigen Anwendungssystemen und den MS-Office Produkten setzen wir voraus. Der Umgang mit Internetanwendungen ist Ihnen vertraut. Idealerweise verfügen Sie über Erfahrungen im Umgang mit Softwareverteilungs-Systemen.

Unsere Erwartungen:

Sie sind ein*e Teamplayer*in, arbeiten aber auch gerne selbstständig und übernehmen Verantwortung. Sie sind kommunikativ und verfügen über ein sicheres Auftreten. Sie haben Freude im Umgang mit Menschen und in stressigen Situationen bleiben Sie stets freundlich und motiviert.

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit, deren Vergütung der ausgeschriebenen Position System- und Anwendungsbetreuer*in IT (Einstiegsgruppe) entspricht

  • familienfreundliche Arbeitszeit
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • kontinuierliche Fortbildung
  • gute Verkehrsanbindung
  • Betriebsrestaurant
  • einen vorerst befristeten Anstellungsvertrag mit der Möglichkeit einer späteren Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis 

Bei gleicher Qualifikation erhalten Schwerbehinderte den Vorzug.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an personal@bfw-frankfurt.de oder an das Berufsförderungswerk Frankfurt am Main e.V., Bereich Personal, Frau Dobios, Huizener Str. 60, 61118 Bad Vilbel.

 

Bad Vilbel, 21.08.2020

Ihre Ansprechpartnerin: Michaela Dobios · 06101 400-228