Partner für Arbeit und Gesundheit

Berufliche Reha trotz Corona?

  • Sie können aus gesundheitlichen Gründen Ihre Tätigkeit nicht mehr ausüben?
  • Ihr Arbeitsplatz ist aufgrund Ihrer Erkrankung gefährdet?

Eine berufliche Reha kann Ihnen neue Perspektiven für Arbeit und Beruf geben – auch während der Corona-Pandemie.

Die berufliche Reha umfasst ein breites Spektrum an Leistungen – von vielfältigen Hilfsmitteln bis hin zur beruflichen Aus- und Weiterbildung. Neue Chancen im Arbeitsleben zu schaffen, ist dabei der Leitgedanke. Das gilt auch in der Corona-Pandemie. Egal, ob Sie einen Wiedereinstieg am angestammten Arbeitsplatz anstreben oder sich mit einer Umschulung auf neue Berufsfelder ausrichten wollen.

Woher bekommen Sie Informationen? Was können Sie tun?

Wir sind für Sie da! Denn bei uns findet die berufliche Rehabilitation auch online statt!

Melden Sie sich gerne bei uns im BFW Frankfurt am Main. Während der Corona-Pandemie klären wir jederzeit mit Ihnen alle Fragen am Telefon (Susanne Orkunt: 06101 400-283). Außerdem empfehlen wir Ihnen unseren virtuellen Info-Tag. Wir freuen uns auf Sie!

Informieren Sie sich über Ihre Möglichkeiten der beruflichen Rehabilitation im Internet.

Allgemeine Informationen:

Informationen der Reha-Träger:

Susanne Orkunt · 06101 400-283

Ihre Ansprechpartnerin :

Susanne Orkunt · 06101 400-283